E-Booklet Verbandssanktionengesetz (VerSanG)

E-Book PDF-Vorschau
<
>

Verbandssanktionengesetz: Neues Zeitalter für die Verfolgung von Unternehmensstraftaten

Es ist so weit: Ein neues Gesetz zur Sanktionierung von Unternehmen ist so gut wie verabschiedet.

Der am 18. September 2020 vorgelegte „Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft", dessen Herzstück das Verbandssanktionengesetz (VerSanG) bildet, ist vom Bundesrat weitgehend bestätigt worden. Da nun einer zeitnahen Verabschiedung des Gesetzes nichts mehr im Wege steht, sollte sich jeder mit den wesentlichen Inhalten und Änderungen ausführlich befassen.

Das VerSanG ermöglicht neue und verschärfte Sanktionsmaßnahmen für Verbände, deren Geschäftszweck auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb ausgerichtet ist. Gleichzeitig ermöglicht es die Anerkennung von sanktionsmildernden Umständen durch bspw. effektive Compliance Management Systeme und interne Untersuchungen.

Die neuen Sanktionsmaßnahmen umfassen:

  • Höhere Verbandsgeldbußen (gemessen am Jahresumsatz)
  • Verwarnungen mit Verbandsbußgeldvorbehalt und Weisungen
  • Veröffentlichung von Verurteilungen

Erfahren Sie mehr über alles, was es für Sie in Bezug auf das Verbandssanktionengesetz zu beachten gibt und informieren Sie sich jetzt auf unserer Webseite oder laden Sie sich unser kostenloses E-Booklet herunter.

Inhaltsübersicht E-Booklet:

  • Ausgangslage & Zielsetzung
  • Grundlage & Definitionen
  • Auswirkungen auf Unternehmen
  • Sanktionsmildernde Maßnahmen
  • 4C Leistungen

Jetzt E-Booklet herunterladen und mehr zum Thema VerSanG erfahren!